Architektur & Design

Projektmanagement

Generalplanung

THE DOLDER GRAND – GALLERY LOUNGES

Zürich, Schweiz, 2012 – 2014

Bauherrschaft / Auftraggeber

Dolder Hotel AG, Zürich

Bauherrenvertretung

Fanzun AG, Zürich

Ausbaufläche inkl. Technik

572m2

Leistungen DREICON

— Interior Design und Ausstattung
— Planung und Gesamtleitung bis SIA Phase 33
— Gestalterische Leitung

Planungsteam

Ausführungsplanung: Itten+Brechbühl AG, Zürich
Bauleitung/Baumanagement: Itten+Brechbühl AG, Zürich
Statik: dsp Ing. & Planer AG, Greifensee
Planung EHLKKS: Ernst Basler+Partner AG, Zürich
Lichtplanung: Sphinx Lichttechnik AG
Gastroplanung: promaFox AG, Bad Zurzach

Kurzbeschrieb

DREICON gewann anfangs 2012 den internationalen Wettbewerb für Umbau und Innenausbau der seit 2009 im Rohbau bestehenden Golf Apartments auf der Ostseite des Hotels. Das Projekt wurde in die Teilprojekte Terrazza Suite (455 m2) und multifunktionale Gallery Lounges (572 m2) unterteilt. Als Ergänzung zur bereits bestehenden „Gallery“ wurde das darüber gelegene Geschoss in Räumlichkeiten für Bankette und Seminare zur „Gallery Lounge“ umgenutzt. Auf den 572 m2 wurden drei kombinierbare, multifunktionale Räumlichkeiten mit Gastronomie-Anbindung geschaffen. Basis für den Wettbewerbserfolg bildeten die durchdachten und optimierten funktionalen Abläufe für Betrieb und Gäste, welche durch clevere Eingriffe in die existierende Statik vorgenommen werden konnten, sowie das hochwertige, sich in das Designkonzept Dolder Grand integrierende Design. Im Planungsverlauf ist es DREICON zusätzlich gelungen, mehrere Liftanlagen durch ein repräsentatives Treppenhaus zu ersetzen und damit zur Kostenreduktion beizutragen. Mit dem Innenausbau wurde im November 2012 begonnen, die Inbetriebnahme erfolgte im August 2014.