Architektur & Design

Projektmanagement

Generalplanung

<

RESTAURANT MISS MU

Innenarchitektur und gestalterische Leitung – Zürich, Schweiz, 2018 – 2019

Bauherrschaft / Auftraggeber

Fredy Wiesner Gastronomie AG

Mietfläche

ca. 480m2

Leistungen DREICON

— Innenarchitektur
— Gestalterische Leitung

Ausführungsarchitekt

Wallimann Konzepte & Planung GmbH

Kurzbeschrieb

Mach eine Reise zurück in die 90er Jahre und geniesse bei Miss Miu koreanische Spezialitäten. Im Juni 2019 hat an der Europaallee das grösste koreanische Restaurant in Zürich eröffnet. Das neue Format bietet unter anderem eine gesunde, schnelle asiatische Mittagskarte, klassische koreanische Spezialitäten und ab September 2019 eine versteckte Bar in den Hinterräumen.
DREiCON wurde beauftragt, die Innenarchitektur und die gestalterische Leitung des Restaurants zu übernehmen. Das Konzept war, eine Atmosphäre zu erschaffen, die den Gast in einen Außenbezirk Seouls versetzt, wo in einer alten, verlassenen Burlesquebar eine neue einzigartige Welt entstanden ist. Dafür wurden Merkmale des Burlesques, Möbel aus den 90ern und Eigenschaften der koreanischen Kultur zusammengeführt.