Architektur & Design

Projektmanagement

Generalplanung

<

KINO IDEAL

Aarau, Schweiz, 2017

Bauherrschaft / Auftraggeber

Kino Aarau AG

Umbaufläche

ca. 1’200 m2

Leistungen DREICON

— Machbarkeitsstudie
— Vorstudie
— Projektentwicklung mit Ämtern und Behörden

Kurzbeschrieb

Um der Marktentwicklung sowie den Kundenbedürfnissen gerecht werden zu können, hat die Kino Aarau AG nach Möglichkeiten zur Flächenerweiterung gesucht. Die Aufgabenstellung hatte zum Ziel, im Innerstädtischen Raum, umgeben von denkmalgeschützten Gebäuden, die heutige Nutzfläche um ca. 300m2 zu erweitern.Verbunden mit der Flächenerweiterung sollten zudem die operativen Abläufe optimiert und zusätzliche Bürofläche innerhalb der bestehenden Liegenschaft geschaffen werden.Im Fokus der Aufgabenstellung stand die Entwicklung einer Lösung, welche sowohl von der kantonalen Denkmalpflege und der Stadtbildkommission als bewilligungsfähig eingestuft werden.

Die Lösung basiert auf folgenden Kernpunkten

  • Schaffung neuer Flächen (Eventfläche Stadtbalkon und Rooftop)

  • effiziente Erschliessung innerhalb des Gebäudes

  • Erweiterung Eingang und Anpassung Nordfassade, um das bestehende Gebäude und bestehenden Platz aufzuwerten

Mit dem visualisierten Projekt konnten die Vorgaben erreicht werden.